name password
OLI-it Text
EN | DE | ES 1:40 AM
 
Stamm (abstract)
8/3/2003
32.16
HyperLink

/738585b0-aa98-4282-a76f-86c24d57c2d3/saddam.jpg Opa

alter Mann

 
Antworten von: Opa
9/9/2003
0.13

Wie Ulfru fischt


Die Angel zuckt, die Rute bebt,
Doch leicht fährt sie heraus.
Ihr eigensinn'gen Nixen gebt
Dem Fischer keinen Schmaus.
Was frommet ihm sein kluger Sinn,
Die Fische baumeln spottend hin;
Er steht am Ufer fest gebannt,
Kann nicht ins Wasser, ihn hält das Land.

Die glatte Fläche kräuselt sich,
Vom Schuppenvolk bewegt,
Das seine Glieder wonniglich
In sichern Fluten regt.
Forellen zappeln hin und her,
Doch bleibet des Fischers Angel leer,
Sie fühlen, was die Freiheit ist,
Fruchtlos ist Fischers alte List.

Die Erde ist gewaltig schön,
Doch sicher ist sie nicht.
Es senden Stürme Eiseshöh'n,
Der Hagel und der Frost zerbricht
Mit einem Schlage, einem Druck,
Das gold'ne Korn, der Rosen Schmuck;
Den Fischlein unter'm weichen Dach,
Kein Sturm folgt ihnen vom Lande nach.

Schubert...

Bewertung
tollrest
Gunvor Svartz Ganau! Aber was bedeutet ULFRU?
tollrest
Frederic Luchting schön - doch was ist ulfru

weitere Hilfe

Antwort mit Bewertung .rdf

Das ist ein Feedback auf die Nachricht.

Wenn Sie eingeloggt sind, können sie eine Bewertung (0 - 100%) abgeben, um die Bezahlung der Antworten zu regeln.

Ausserdem können sie weitere Kommentare (also eine Antwort auf diese Antwort) abgeben.